Wir bewegen...

...Jung und Alt ob mit oder ohne Beeinträchtigung.

Inklusion ist unsere Passion.

Sie finden bei uns alte und neue Sportarten. Machen Sie mit und haben Sie Spaß an Bewegung und Kameradschaft.

Machen Sie mit!

 

Zur Anmeldung

Nächste Events

27.05.2022 (Freitag)
13:00

Ausflug

Endlich ist es wieder soweit, nach langer Zeit der Einschränkung wagen wir wieder mehr Gemeinsamkeit!

Es geht diesesmal nach Saerbeck zum Bioenergiepark.

Abfahrt ist um 13:00 vom ZOB. Wir treffen uns kurz vorher, so dass es auch pünktlich los gehen kann.

Vor Ort findet eine Führung mit anschließendem Kaffee und Kuchen, etc. zum gemütlichen Beisammensein statt. Rückkehr ist zwischen 17 und 18 Uhr vorgesehen.

Die Mitführung von E-mobil bzw. Rollstuhl und Gehilfen ist sichergestellt - Anzahl jedoch begrenzt.

Ein kleiner Betrag zu Kostendeckung wird für Mitglieder und Reha-Teilnehmer erhoben - näheres über die Übungs- bzw. Abteilungsleiter.

Anmeldungen bitte bis zum 13.05.2022 ausschließlich unter www.bsg-nordwalde.de Anmeldung.

11.06.2022 (Samstag)
10:00

Sportabzeichenabnahme

Abnahme des Sportabzeichens für Menschen mit und ohne Behinderung

Die Leistungsklassen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination

Abnahme in den Bereichen:
Leichtathletik, Radsport, Turnen, Nordic Walking, Schwimmen und alle Disziplinen für Menschen mit Behinderung.

23.06.2022 (Donnerstag)
15:00–16:45 Gesundheitsuntersuchung BSG Nordwalde

Gesundheitsuntersuchung

Verpflichtende Untersuchung für alle Mitglieder die am Sportbetrieb/Meisterschaftswettkämpfen teilnehmen.

Der Sportwart stimmt die jeweiligen Personen und Zeitfenster zur Untersuchung mit den Abteilungsleitern ab.

 

Letzte News

von

Am 08.05.2022 fand das 17. Boule-Turnier von Bündnis90/Die Grünen statt. Bei bestem Wetter kamen insgesamt 44 begeisterte Kugelsportfreunde/Innen aus den Niederlanden, Emsdetten, Nordwalde, Rheine, Münster und Steinfurt im Steinfurter Bagno zusammen, um sich miteinander zu messen. Auch sechs Mitglieder der BSG Nordwalde e.V. hatten es sich nicht nehmen lassen, um an dem Traditionsturnier teilzunehmen.

Gespielt wurden vier Vorrunden. Für jede dieser Begegnungen wurden aus AnfängerInnen, Hobby-SpielerInnen und auch LeistungssportlerInnen Zweierteams ausgelost, um gegen jeweils ein anderes Team um den Sieg zu Spielen.

Nach der Vorrunde traten die 12 Bestplatzierten zum Finale an. Gespielt wurde nun in der Triplette, also drei Spieler pro Mannschaft. Der Nordwalder Oliver Tessonneau lag nach der Vorrunde mit vier Siegen auf dem dritten Platz. Im Team mit den beiden Steinfurtern Günter Brüning uns Ralf Howe-König konnte das Spiel um Platz eins überraschend deutliche mit 13:4 Punkten gewonnen werden und somit der diesjährige Titel errungen werden.

von

Aufgrund eines aktuten Defekts einer Eingangstüre bleibt die BSG-Geschäftsstelle bis auf weiteres geschlossen!

Wir bitten um Euer Verständnis und informieren, sobald der Schaden behoben ist!

Der BSG-Vorstand

von

Sieben Mannschaften beim Bosselturnier der BSG Nordwalde

Die Bossler der BSG Nordwalde hatte nach zweijähriger Zwangspause über zehn Mannschaften aus der näheren Umgebung zum sechsten Otto-Münsterkötter-Gedächtnisturnier eingeladen. Insgesamt sieben Mannschaft waren der Einladung gerne gefolgt, war Otto Münsterkötter ein langjähriger Mitstreiter auf vielen Bosselturnieren und noch vielen Aktiven persönlich bekannt.