BSG Boule erfolgreich im Bagnoquadrat

von (Kommentare: 0)

Daniel Heckmann beim Wurf

Am 08.05.2022 fand das 17. Boule-Turnier von Bündnis90/Die Grünen statt. Bei bestem Wetter kamen insgesamt 44 begeisterte Kugelsportfreunde/Innen aus den Niederlanden, Emsdetten, Nordwalde, Rheine, Münster und Steinfurt im Steinfurter Bagno zusammen, um sich miteinander zu messen. Auch sechs Mitglieder der BSG Nordwalde e.V. hatten es sich nicht nehmen lassen, um an dem Traditionsturnier teilzunehmen.

Gespielt wurden vier Vorrunden. Für jede dieser Begegnungen wurden aus AnfängerInnen, Hobby-SpielerInnen und auch LeistungssportlerInnen Zweierteams ausgelost, um gegen jeweils ein anderes Team um den Sieg zu Spielen.

Nach der Vorrunde traten die 12 Bestplatzierten zum Finale an. Gespielt wurde nun in der Triplette, also drei Spieler pro Mannschaft. Der Nordwalder Oliver Tessonneau lag nach der Vorrunde mit vier Siegen auf dem dritten Platz. Im Team mit den beiden Steinfurtern Günter Brüning uns Ralf Howe-König konnte das Spiel um Platz eins überraschend deutliche mit 13:4 Punkten gewonnen werden und somit der diesjährige Titel errungen werden.

Zurück