SPORT PRO REHA

SPORT PRO REHA ist ein Qualitätssiegel, das der Deutsche Sportbund (DSB) und der Deutsche Behindertensportverband entwickelt haben. Es zeigt, dass Rehabilitationssportangebote festgelegte Qualitätsstandards einhalten.

Rehasport-Bereiche

Unsere Angebote gibt es in der Halle, als auch im Schwimmbad!

  • Osteoporose
  • Endoprothesen
  • Morbus Bechterew
  • Gelenkschäden
  • Stütz-/Bewegungsapparat
  • Endoprothesen
  • Amputationen / Gliedmaßenschäden
  • Wirbelsäule-/Haltungsschäden
  • Sonstige orthopädische Schäden
  • Neuroligische Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Hirninfarkt
  • Querschnittslähmung
  • M. Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Cerebrale Bewegungsstörung
  • Sonstige neurologische Erkrankungen Demnächst:
  • Innere Organe
  • Herz- und Kreislauferkrankungen

Reha-Sport bei der BSG Nordwalde

Muster-Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport
Muster-Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport

Alle unserer Sportangebote sind verordnungsfähig, die Reha-Profis (unsere Reha-Übungsleiter) sind lizenziert für die Rehasport - Bereiche

  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Geistige Behinderung

Bei den Übungen werden die motorischen Grundfähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit) gestärkt. Gerade die Hand-Augen-Fuß-Körper-Koordination, die Konzentration, als auch die Bewegungsschulung (Gleichgewicht, Rythmus, Orientierung, Reaktion...) und soziale Kernkompetenzen erfahren hierbei ihre Förderung.

Sie profitieren bei einer ärztlichen Verordnung des Hausarztes und können an allen empfohlenen Rehabilitationssportarten bei einem zertifizierten Anbieter von Reha Sport teilnehmen.

Ihr Hausarzt hat die Möglichkeit, eine Verordnung (in der Anlage; ausdrucken und dem Hausarzt vorlegen oder ihn gezielt hierauf ansprechen, die Vordrucke hat Ihr Arzt) auszufüllen.

Diese Verordnung, die Ihre Krankenkasse genehmigen muss, bringen Sie einfach zu den Übungsstunden zu uns mit. Sie können ohne zusätzliche Kosten an unseren Angeboten teilnehmen. Verschiedene Anbieter erheben einen zusätzlichen Beitrag, bei uns als zertifiziertem Anbieter fallen für Sie selbstverständlich keine weiteren Kosten an.

Ihr Hausarzt hat mit dieser Verordnung die Möglichkeit, Ihnen Schwimmen, Bewegungsspiele, (Wasser-)Gymnastik oder auch Leichtathletik zu verordnen.

Wir bieten Wassergymnastik und/oder Gymnastik in Verbindung mit verschiedenen Bewegungsspielen (Faustball, Fußballtennis, Prellball, Boccia … Übungsabende siehe „Sportangebot“) an. Schwimmen für Kinder, Jugendliche und für Erwachsene, Leichtathletik (wird nur in den Sommermonaten mit Abnahme des Sportabzeichens angeboten, näheres bitte erfragen)findet sich gleichfalls bei uns. Die einzelnen verschiedenen Übungszeiten und Ansprechpartner entnehmen Sie bitte in der Rubrik Sportangebot unter Übungszeiten.

Wir freuen uns auf Sie, noch mehr, wenn Sie nach Ablauf Ihrer Verordnung weiter bei uns mitmachen, ganz im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe. Bis bald!